Standard Einzelpaare

Bayernpokalserie 2019 – Treppchenplätze, Aufstiege & Vereinswertung

Die Bayernpokal Serie 2019 war für unsere Latein-Paare Julia & Alex und Anna & Lukas sehr erfolgreich!

In der HGR II D Latein erreichten Anna & Lukas über die 6 Turniere hinweg den ersten Platz in der Tabelle. Julia & Alex erreichten sogar in drei Startklassen jeweils einen Treppchenplatz, da Sie in 2019 mehrmals aufgestiegen sind.
Damit ertanzten sich die Zwei einen 2. Platz in der HGR II B Latein, einen 2. Platz in der HGR II A Latein und einen 3. Platz in der HGR A Latein in der Ergebnistabelle des Bayernpokals 2019. Nebenbei haben sie im Pokalfinalturnier in München einen erfolgreichen 3. Platz (HGR II A) und 4. Platz (HGR A) erreicht und runden somit ihre Saison 2019 auch noch mit einem Treppchenplatz ab.
Unsere Siegerpaare wurden für das Ergebnis jeweils mit einem Workshop beim LTVB belohnt.

Da all unsere Paare, sowohl aus Standard als auch Latein an Turnieren der Pokalserie teilgenommen haben, sammelten sie dabei Punkte für die Vereinswertung. Hier kam die TSG Bayreuth unter 50 bayerischen Vereinen auf den 9. Platz!
Wir möchten uns für dieses grandiose Ergebnis bei allen Einzelpaaren unseres Vereins bedanken!

Wer mehr über die Bayernpokal-Serie wissen möchte, kann sich gerne auf der Homepage unseres Landestanzsportverbandes Bayern darüber erkundigen.


Heidi und Jörg in der S-Klasse

Beim sächsischen Seniorenwochenende Anfang April in Radebeul konnten sich Heidi und Jörg bei der Siegerehrung feiern lassen. Mit 250 Punkten und 25 Platzierungen haben sie den Aufstieg in die S-Klasse geschafft. Damit sind sie das dritte Paar der TSG Bayreuth, die die höchste deutsche Amateurtanzklasse erreicht haben.


„Blaues Band der Spree“ am Osterwochenende

Für unsere Einzelpaare in Standard und Latein geht ein erfolgreiches Tanzwochenende in Berlin zu Ende. An der Großveranstaltung des Tanzsports „Blaues Band der Spree“ nahmen die Paare übers Osterwochenende an mehreren Turnieren teil, um etliche Punkte für den Aufstieg zu sammeln.